Fondation Auxilium

unter der Ägide der Fondation de Luxembourg

Die Fondation Auxilium hat es sich zum Ziel gemacht, eine verbesserte Lebensqualität für verarmte Menschen zu schaffen. 

 

Die Fondation Auxilium, deren Gründer eine Luxemburger Familie ist, soll dazu beitragen mittellosen Menschen in Luxemburg und auf der ganzen Welt behilflich zu sein. Sie unterstützt dementsprechend Tätigkeiten, die eine Verbesserung der menschlichen Bedingungen nachhaltig und im Einklang mit der Umwelt anstreben. Geprägt durch ein stark unternehmerisches Denken, ist es den Gründern ein Anliegen sich in ähnlicher Weise auch mit ihrer Stiftung zu engagieren. In diesem Sinne zielen ihre Projekte auf eine Verbesserung der Lebensqualität benachteiligter Menschen.

 

 

   

    Copyright: St. Zithe

                                                                                                                                             

             

Fondation de Luxembourg. Alle Rechte vorbehalten